top of page
Ostercamp Heikendorf

ABGESCHLOSSEN

Ostercamp Heikendorf 2024

08.04. bis 12.04.2024

Unser Team

Rückblick

Von Montag, den 08.04.2024 bis Freitag, den 12.04.2024 fand unser Fußballcamp beim Heikendorfer SV statt.

 

Fünf Tage lang ging es einzig und allein um den schönste Sport der Welt. Doch nicht nur das. Es wurden auch neue Freundschaften und Bekanntschaften unter unseren Teilnehmer/innen geschlossen. Das alles durch den Fußball, den Sport den wir alle so lieben und der uns alle verbindet. Wir, das Team der Fußballschule Schleswig-Holstein hatte riesigen Spaß bei unserem zweiten Camp und blicken mit Vorfreude auf unsere Sommercamps. 

 

Vom ersten Tag an gingen alle Teilnehmer/innen hochmotiviert zur Sache und hatten sichtlich Spaß mit unserem Trainerteam um HeadCoach Patrick Herrmann zu arbeiten. Die Kinder erhielten zu Beginn ihren persönlichen Trikotsatz, sowie Hose, Stutzen und eine Trinkflasche. Nach der Begrüßungsrunde mit unseren Coaches wurde sofort klar, dass in diesem Camp mindestens so viel fußballerisches Potenzial steckte, wie bereits eine Woche zuvor in Molfsee.

 

Auch in diesem Camp sollte zur Mitte der Woche wieder unsere Skill-Challenge starten, bei der sich alle Teilnehmer/innen miteinander messen und ihre eigene persönliche Bestleistung zeigen konnten.

 

Um das Maximum herausholen zu können, wurden Teilnehmer/innen und Trainer wieder durch das hervorragende Caterina des Hof Freiberg versorgt, der uns jeden Tag mit köstlichen Menüs versorgte, die für die notwendige Kraft und Energie sorgten.

 

Außerdem bedanken wir uns beim Landhotel Möllhagen für jeweils einen Gutschein für zwei Personen für ein kostenloses Spiel auf der Fußball- und Swingolf-Anlage, die jeweils der Tagessieger unseres Camps erhielt.

 

Am Ende des Camps erhielt jeder Teilnehmer noch eine Urkunde und ein paar tolle Extras, die den Camp-Eindruck abrundeten.

Ebenso sind wir sehr froh, dass wir am letzten Tag auch noch ein paar Eltern dazu motivieren konnten, sich mit uns gemeinsam noch einmal die Fußballschuhe zu schnüren und gegen die eigenen Kids anzutreten. Auch hier hatten alle Teilnehmer/innen und Eltern, sowie wir Trainer einen große Spaß und konnten damit ein gelungenes Ostercamp in Heikendorf mit einer gebührenden Kulisse verabschieden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer/innen und Eltern, sowie unseren Partnern und Unterstützern für das tolle Camp und hoffen, dass wir uns sehr bald wieder sehen. Vielleicht ja schon bei einem unserer Sommercamps, bei denen wir u.a. wieder zurück nach Heikendorf kommen.

bottom of page